preload preload preload
Hintergrundbild

Aktuelles

RMB AG Basel

Geschätzte Geschäftskunden

Seit Anfang April 2016 ist die Firma RMB AG Basel im Handelsregister eingetragen. Die Tätigkeiten in Basel haben wir bereits etwas früher gestartet und die Unternehmung ist an folgender Adresse operativ:

RMB AG Basel
Dornacherstrasse 210
4053 Basel          Tel:  +41 61 544 25 80

Geschäftsleitung: Stefan Müller /  stefan.mueller@rmb.ch


Offene Stelle in Basel...   Inserat





Erfolgreiche Lehrabschlussprüfung

Das Team der RMB Engineering AG, gratuliert Nina Schlögl zum erfolgreichen Lehrabschluss als Gebäudetechnikplanerin Fachrichtung Heizung.
Während den vergangenen Jahren durften wir Dich ausbilden, gemeinsam mit Dir in den Projekten arbeiten und Dich in der Gebäudetechnik fördern.Nach 4 Jahren dürfen wir nun mit Dir zusammen den Abschluss feiern!
Für die Zukunft wünschen wir Dir alles Gute und freuen uns sehr, dass Du weiter für die RMB Engineering AG tätig sein wirst!

Lehrstart auf August 2017

Mitte August begrüssen wir Yannick Franken in der Lehrlingscrew der RMB.
Herr Franken startet seine Ausbildung als Gebäudetechnikplaner Fachrichtung Sanitär in unserer Unternehmung.
Wir wünschen Yannick Franken einen erfolgreichen Start in das Berufsleben!


Verstärkung der Geschäftsleitung der RMB Unternehmungen

 - Siehe PDF -

Motel One in Zürich eröffnet

Das grösste Hotel von Zürich ist eröffnet. Die RMB Engineering AG hat für die Disziplinen H/L/K/S/GA verantwortlich gezeichnet. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das erfolgreiche Gelingen .    Bericht PRESSE

Triemlispital - Neue Notfallaufnahme in Betrieb

Einbau neuer Notfallaufnahme im bestehenden Bettenhaus im Geschoss A, bestehend aus Untersuchungszimmern, Notfall CT, Notfallröntgen, Schockräume, Agitationskoye, Behandlungskoyen, Apotheke, Aufnahmen, Triage, Schichtleitung, Patienten WC und anderem mehr.
Realisierungszeit: 15.8.16 – 12.7.17
Bauherr: AHB Stadt Zürich
RMB Engineering AG:   Gebäudetechnikplanung HLKS, Medgas, Rohrpost
   -Mehr Infos siehe    Link Bericht        Link Kurzfilm
 


Hardturmpark in Zürich West - Hardturm AG

Auf dem Baufeld A1 entstehen ca. 20'000 m2 Dienstleistungsflächen und 108 Wohnungen
Verantwortung RMB Engineering AG:       Planung HLKS und Koordination

Referenzblatt Hardturmpark

  • Hauptsitz der Swiss in Kloten

    Am 5. Januar 2016 haben die Arbeiten am Hauptsitz der Swiss in Kloten gestartet. Im Mai 2017 konnten die neuen Arbeitsplätzte für 1'200 Mitarbeitende der Swiss übergeben werden. RMB wurde von Seite Eigentümer (Swisslife) sowie des Mieters (Swiss) für diese Arbeiten bauftragt.
    Wir danken unseren Auftraggebern für das Vertrauen und wünschen mit dem neuen Gebäude viel Erfolg.
  •   Geschäfthaus Dufourstrasse 43, Zürich
    Die Geschäftsliegenschaft im Zürcher Seefeld wird umfassend saniert. Die Kälte und Wärmeversorgung wird mittels Seewassernutzung sichergestellt.
    Aktuelle Baustellenfotos:
      -Fotos Baustelle 29.4.2016     / Deckenmuster
     
    -Fotos Baustelle 29.4.2016     / Stand UG's

Erfolgreicher Abschluss für Fabio Sciacca

Fabio Sciacca hat anlässlich der Abschlussfeier sein Diplom als
dipl. Techniker HF Sanitär entgegennehmen dürfen.
Fabio, wir gratulieren Dir zu Deinem erfolgreichen Abschluss.
Das ganze RMB Lenzburg - Team
25.11.15

Neue Projekte RMB AG, Lenzburg

  • PAG Lenzburg
    Die PAG ist der regional grösste Betonlieferant. Nun wird ein neues Betriebsgebäude erstellt. Im Projetk sind neue Büroräumlichkeiten, eine Werkstatt, eine LKW-Waschanlage und eine Einstellhalle vorgesehen.
    9.11.16

  • Neubau Gerichtsgebäude Kanton Aargau
    Am Malagarain in Lenzuburg baut der Kanton ein neue Gerichtsgebäude. Der Wettbwerb wurde von am-architektur in Lenzburg gewonnen. Als Teammitglied freuen wir uns auf die spannende Aufgabe. Das Projekt startet anfangs nächstes Jahr.
    28.10.16

  • Neumarkt Brugg
    Der Neumarkt in Brugg besteht aus 3 Gebäudekomplexen. Nun sollen die 5 obersten Geschosse des Neumarkt 2 und 3 saniert werden. Es werden neue Büro's und Wohnungen entstehten. Dei Projektveranwortung wird von Walker Architekten Brugg getragen.
    19.10.16

  • Strategie Nahwäremverbund Däniken SO
    Die Gemeindebauten (Gemeindehaus, Schule und MZH) werden heute von 3 verschiedenen Heizungsanlagen mit Wärme versorgt. Untereinander sind diese Anlagen über Fernwärmeleitungen verbunden. Es gitl eine Strategie und Konzept auszuarbeiten, das die gesamte Anlage vereinfacht aber auch die Ökologie berücksichtigt.
    3.10.16

  • Residenz Habsburg Schinznach Bad
    Im Kurgebiet von Schninznach Bad wird das Habsburg-Haus saniert.
    Es sollen Residenzen für pflegebedürftige Senioren/-innen und Konferenzräume entstehen.
    9.9.16

Herzliche Gratulation zur bestanden Lehrabschlussprüfung

Samuel Frangiosa hat seine Zusatzlehre als Gebäudetechnikplaner EFZ Lüftung erfolgreich abgeschlossen. Wir sind stolz, unserem ersten Lüftungsplaner dazu gratulieren zu drüfen.

Ramon Ismani hat seine Prüfung zum Gebäudetechnikplaner EFZ Heizung ebenfalls erfolgreich abgelegt. Wir gratulieren Dir rechtherzlich zu dieser Leistung.
18.5.2016

Unsere neuen Lehrlinge

Wir freuen uns, unsere beiden neuen Lehrlinge in der RMB begrüssen zu dürfen.

  • Valerio Mazzotta bildet sich als Sanitärinstallateuren EFZ nun zum Gebäudetechnikplaner EFZ Sanitär weiter.
  • Enrico Zenobini hat die Lehre als Heizungsmonteur EFZ erfolgreich abgeschlossen und macht nun die Zusatzausbildung als
    Gebäudetechnikplaner EFZ.

Wir wünschen den beiden jungen Mitarbeitern eine erfolgreiche Ausbildung.
2.8.16

RMB AG Lenzburg
Erfolgreicher Abschluss für Agon Racipi

Hr. Racipi hat an der Technikerschule in Zürich sein Diplom erhalten und darf sich nun dipl. Techniker HF Klima nennen.
Agon, wir gratulieren Dir zu Deinem erfolgreichen Abschluss.
RMB Lenzburg - Team
24.11.15

  • Spital Trieemli   LINAC   - PDF
  • Stadtgärtnerei Zürich
    Verantwortung für die GEsamtplanung Gebäudetechnik  -PDF
  • UBP Bank Zürich
    Techniksanierung unter Betrieb
  • Schulhaus Lee in Winterthur   Instandsetzung
  • Spital Triemli
    Sanierung des bestehenden Bettenturms - Gesamtverantwortung Technik
  • Dufourstrasse 49, Zürich
    Sanierung des Geschäftshauses / Seewassernutzung für Kühlung und Heizung
  • Hotel / Wohnen Hamelirain in Kloten
    Neubau eines 3 Sterne+ Hotels und 115 Mietwohnungen
  • Gschäftshaus Bahnhofstrasse 7 in Luzern
    Techniksanierung
  • Hotel "Motel One"
    Hotel mit 400 Zimmern an der Brandschenkestrasse in Zürich 
  • Baur au Lac - Sanierung Eingangshalle   - PDF -
  • Sanierung Zentrum Witikon - Genossenschaft Migros Zürich
    Gesamtsanierung
  • Seewasserzentrale im Seefeld zur Wärme- und Kälteerzeugung   -  ewz
  • Gesamtsanierung Bahnhofstrasse 75 / 79 (Manor) - Swisslife
  • Geschäftshaus Brandschenkenstrasse - Zürich   (Bauherr AXA)
    Mieterausbau der Rechtsanwaltskanzlei Lenz und Staehelin  -PDF
  • ZKB Uster
    Projekt konnte erfolgreich der Bauherrschaft übergeben werden -PDF
  • Stehli Seiden Areal Langhaus   -PDF

Geschäftsausflug 2015

Unser Geschäftsausflug führte uns dieses Jahr am 1.Mai in die tiefste Innerschweiz.
Nach einem Abstecher ins Hölloch fuhren wir nach Einsiedeln und liesen uns das Kloster mit der Stiftsbibliothek zeigen. Das Billard-Turnier nach dem Abendessen hatte Generoso in einem hart umkämpften Finale gegen Roland gewonnen. Am nächsten Tag ging es in den Seilpark, wo wir auch mit einer Grillade und Alpkäse kulinarisch verwöhnt wurden.
23.7.15


Die AEW Energie AG hat angefeuert

Diese Woche wurde die neue Holzschnitzelheizung des Fernwärmeverbundes in Staufen (AG) in Betrieb genommen. Die Zentrale wird mit einer Heizleistung von 900kW im Endausbau Wärme für die Beheizung und die Warmwassererzeugung von 35'000m2 Wohnungsflächen liefern.
13.3.15

Der Sommer kann in der HBL Lenzburg kommen!

In der Hypothekarbank Lenzburg wurde diese Woche die neue Kälteanlage in Betrieb genommen. Die Anlage erzeugt mit 3 Kältemaschinen eine Kälteleistung von 300kW. Auf dem Dach wurde ein neuer Hybrider Rückkühler installiert. Während der Übergangzeit wird die Abwärme der Kältemaschinen zu Heizzwecken genutzt.
6.3.15

Escher Wyss Areal Zürich  -  Allreal West AG

Die Energieproduktion und der Versorgungsknoten für das gesamte Areal wird an neuem Standort aufgebaut Spannungsumstellung von 11 auf 22 kV"    PDF Referenzblatt
Verantwortung RMB Engineering AG:           Generalplanung HLKSE

Gesamtsanierung Schulhaus Lee Winterthur

Der Kanton Zürich plant die Gesamtinstandstellung der Kantonsschule Lee in Winterthur. RMB wurde mit der Konzeptentwicklung und Planung der gebäudetechnischen Aufgaben dazu vom Kanton Beauftragt. Die Konzeptstudien sind zwischenzeitlich entwickelt
  -Konzepte

Hotel Baur au Lac -  Zürich

Neue Energieversorgung für Heizung und Klima-, und gew. Kälte unter Einbezug von Seewasser     
Gesamterneuerung der Suiten und Säle, Neubau Pavillon    
Verantwortung RMB Engineering AG:         HLKS und Koordination

Firmenjubiläum Generoso Chechele

In diesem Jahr feiert unser Herr Chechele sein 10-jähriges Firmenjubiläum. Für seine Treue und seinen Einsatz für die Firma danken wir ihm recht herzlich. Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung hoffen wir natürlich, dass uns Herr Chechele noch lange erhalten bleiben wird.

Wettbewerb Werkhof Wohlen (AG) gewonnen

Der Kanton Aargau plant den Ersatzneubau des Werkhofs des Unterhaltskreises lll in Wohlen. Das Projekt AEBI der Architektur-Gemeinschaft Schulthess Savioni Kuithan hat den Wettbewerb gewonnen. Als HLKS-Ingenieure durften wir das Wettbewerbs-Projekt begleiten und uns für das Energiekonzept verantwortlich zeichnen.

Geschäftsausflug zur Wädibräu

Der diesjährige Geschäftsausflug führte uns nach Wädenswil in die Wädi-Bräu. Zwischen dem Degustieren von acht verschiedenen Biersorten der Wädi-Bräu, wurden wir in die Kunst des Bierbrauens eingeweiht. Selbstverständlich kam auch das Essen nicht zu kurz. Von Biersuppe bis zu Bier-Glace wurden wir im brauereieigenen Restaurant verköstigt. Zu diesem Ausflug haben wir auch zwei Gäste eingeladen: Andi Rapp (Riggenbach AG Brugg) und Marc Hofer (Doninelli AG Staufen).

Widmi-Areal in Lenzburg

Auf dem Widmi-Areal in Lenzburg entstehen in den nächsten Jahren zwischen 50 und 70’000 m2 Wohnfläche. Die ersten beiden Überbauungen sind in der Realisierung oder gar im Abschluss. Das gesamte Areal wird von einer zentralen Holzschnitzelheizung mit Wärme versorgen. Bauherr und Betreiber der Holzschnitzelheizung ist die SWL Energie AG. Ende Oktober 2012 wurde der erste Holzschnitzelkessel mit 350kW in Betrieb genommen. Mit dem Bauverlauf auf der Widmi soll die Anlage im Endausbau 1’000kW Wärme produzieren können. Wir danken der SWL Energie AG für das Planungs- und QM-Holz-Mandat.

Minergie-A-Zertifikate Nr. AG-003-A bis AG-006-A

Der Generalunternehmer Doninelli AG in Staufen realisiert in Staufen vier Wohnhäuser mit je 1’600m2 EBF. In der ersten Projektphase waren die Häuser “nur” als einfache Minergie-Gebäude geplant. Nach reichlichem Abwägen entschloss sich der Bauherr schlussendlich die Gebäude im kombinierten Minergie-A- und P-Standard zu realisieren. Die entsprechenden Nachweise wurden durch die RMB AG Lenzburg erbracht. Nun ist es also soweit: Die Minergie-A-Zertifikage Nr. AG-003-A bis AG-006-A gehen an die Gebäude im Esterli-Flösch in Staufen und somit den Bauherrn Doninelli AG



Weitere Projekte Zürich...

Leuchtturm Triemli - das 2000 Watt Spital

Ein aktueller Bericht aus dem Baublatt   -->Feb. 2014

Geschäftshaus Nüschelerstrasse 24 in Zürich

Wettbewerb 1. Rang:   Im Team mit Romero & Schaefle Architekten AG, Zürich
Im Rahmen eines Projektwettbewerbes für die umfassende Sanierung des Geschäftshauses an der Nüschelerstrasse 24 in Zürich errang unser Planungsteam unter der Federführung von Romero & Schaefle Architekten AG, Zürich den ersten Rang

Letzipark Zürich

Energieerzeugung
Seit Herbst 2012 wird die Energie für den Letzipark hauptsächlich mit Wärme aus dem Grundwasser erzeugt. Dabei werden mittels Grundwasserpumpen stündlich 100 m3 Grundwasser der Heizzentrale zugeführt. In dem geschlossenen Wasserkreis werden mit zwei Wärmepumpen dem Grundwasser ca. 400 KW Leistung entzogen. Das Grundwasser wird anschliessend wieder dem Boden zugeführt. 

Neue Wohnüberbauung Hohlstrasse
An der Hohlstrasse entstehen zurzeit auf dem Areal Letzipark über 300 Wohnungen. Diese werden künftig auch von der neuen Energiezentrale mit Wärme versorgt. Die Inbetriebnahme der Fernwärmeversorgung ist im Sommer 2016 geplant.

Sanierung Wohnungen
Im Frühjahr 2016 konnte die Sanierung des bestehenden Wohnblocks auf dem AREAL abgeschlossen werden.

Sanierung Bürogebäude
Die Planung für die Sanierung des Bürogebäudes ist im Gange. Die Sanierungsarbeiten sollen im 2017 stattfinden.

21.4.16 / Re

Schulhausneubau Rotweg in Wädenswil

Wettbewerb 1. Rang:  Im Team mit Meletta Strebel Architekten AG, Zürich
Mit dem Projekt "Dreiklang" ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zu mehr Schulraum in der Stadt Wädenswil vorgesehen. Die Stadt Wädenswil benötigt dringend mehr Schulräume für die Oberstufe um die wachsenden Bedürfnisse abdecken zu können. Im Rahmen eines Wettbewerbs suchte die Bauherrschaft einen qualitativ hochwertigen Lösungsvorschlag zur Erstellung eines neuen Schulhauses. Das anspruchsvolle Raumprogramm sieht rund 5'400 Quadratmeter neue Nutzungsfläche vor, welches unter den Kriterien der Organisation, Nachhaltigkeit und der Kosten zur erfüllen galt. Das Projekt "Dreiklang" konnte das Beurteilungsgremium insbesondere mit den hellen, luftigen Innenraumstrukturen und der annähernd perfekten inneren Organisation überzeugen. Ziel war es auch, ein Gebäudetechnikkonzept zu entwickeln, welches mit möglichst wenig technischem Aufwand Aspekte wie Nachtauskühlung, kontrollierte Raumlüftung berücksichtigt. Unter diesen Rahmenbedingungen errang unser Planungsteam unter der Federführung von Meletta Strebel Architekten AG, Zürich den ersten Rang.

Neubau Leonhard-Ragaz-Weg der Baugenossenschaft Turicum

Das Gewerbe- und Wohnsiedlungsprojekt der Baugenossenschaft Turicum konnte auf Mitte 2013 abgeschlossen werden. Wir wünschen der Bauherrschaft und den Bewöhnern viel Erfolg und Freude mit diesem schönen Objekt.