preload preload preload
Hintergrundbild

Engineering

Baumanagement

Terminplanung

Besonders im infrastrukturellen Erneuerungsprozess überwiegen in vielen Projekten die Investitionskosten der Haustechnik. Die dominierende Grösse in Planung und Umsetzung auf der Baustelle wird durch die Technik bestimmt. Wir sind es gewohnt frühzeitig Terminabläufe festzuhalten um so ein möglichst straffes Baumanagement sicher zu stellen. Mit MS Project setzen wir dabei ein modernes und zweckmässiges Hilfsmittel ein, welches unsere Mitarbeiter routiniert einsetzen.

Bauleitung

Die Umsetzung von infrastrukturellen technischen Einrichtungen erfolgt meist in benutzten Gebäuden. Dabei ist auf Mieter und Gebäudenutzung grösste Rücksicht zu nehmen. Fachübergreifendes Know-How, Ideenreichtum, Durchsetzungsvermögen, flexibles Denken und hohe Präsenz sind einige Eigenschaften welche eine Fachbauleitung mitbringen muss. Unsere Fachbauleiter haben sich in den vergangenen Jahren die Erfahrung aneignen können, um diesen hohen Ansprüchen gerecht zu werden.

Kosten- und Qualitätsmanagement

Kostenoptimierung und hohe Qualität? Ein Widerspruch?
Speziell in der Umsetzung während des Bauprozesses geht von beiden viel verloren. Wir sehen uns in unserem Tun als Treuhänder des Bauherrn, welche gerade diese Ansprüche optimiert.
Im Kostenmanagement gilt es die Verträge und die bestellten Leistungen im Griff zu haben. Es gilt dabei auch zu verhindern, dass der Bauherr die Arbeit mit Regieansprüchen zweimal begleicht.
Ist die bestellte Qualität auch geliefert? Werden die bestellten Leistungen auch erbracht?
Diese Fragen haben in den letzten Jahren leider viel an Bedeutung gewonnen. Die Bauleitung ist im grossen Masse gefordert den Überblick zu bewahren und mit entsprechenden Abnahmen und Kontrollen genau diesen Punkten Rechnung zu tragen. Diese Tätigkeiten sind selbstverständliche Bestandteile unserer Treuhandpflicht gegenüber unseren Kunden.