preload preload preload
Hintergrundbild

Porträt

Chronik

1996

Die Reust Marti Beuchat AG wurde 1996 in Zürich, als unabhängiges Ingenieurbüro von den drei im Namen vertretenen Personen gegründet. Die ersten Büroräumlichkeiten befanden sich in der Markthalle Zürich.

1997

Bereits nach einigen Monaten konnte dank erfolgreichem Geschäftsgang Mitarbeiter eingestellt und neue Büroräumlichkeiten an der Badenerstrasse 450 bezogen werden.

1999

Der erfreulich gute Erfolg in allen Geschäftsbereichen Consulting, Gebäudetechnik und Facility Management setzte sich fort. Im Jahre 1999 sind RMB GmbH Winterthur und RMB AG Lenzburg gegründet worden.

2001

Innerhalb fünf Jahren hat sich alleine das Planungsteam in Zürich verdoppelt und ein erneuter Umzug im Jahre 2001 an die Adresse Baslerstrasse 52 wurde erforderlich.

2005

Im Herbst 2005 bestand das Team, welches nun in die neue RMB Engineering AG und RMB Facility Management AG gesplittet wurde, aus rund 30 Mitarbeitern. Dies machte einen weiteren Umzug unumgänglich.

2005

Diese Unternehmungen sind seit dem 1. Oktober 2005 im Technopark Zürich. Dieser Businessstandort hat sich zwischenzeitlich bestens bewährt und bietet eine professionelle und zeitgemässe Arbeitsumgebung.

2006

Am ersten Oktober 2006 konnte das 10 jährige Bestehen gefeiert werden. Diese Entwicklung zu einer schlagfertigen Ingenieurunternehmung mit genügend Kapazität und Know How wurde nur dank der treuen und fairen Kundschaft möglich.

2011

In den vergangen fünf Jahren haben sich die Unternehmungen in Zürich und Lenzburg stetig weiter entwickelt und beschäftigen heute insgesamt über 50 Mitarbeiter. Gleichzeitig feiern wir das 15 jährige Bestehen der RMB Engineering AG und der RMB Facility Management AG.