preload preload preload
Hintergrundbild

Presse

Wirtschaftstrakt Psychiatrische Uni Klinik Zürich

Leonhard-Ragaz-Weg - erste Wohnüberbauung 2000 Watt

In Zürich steht die erste grosse Wohnüberbauung, die den
Anforderungen der 2000-Watt-Gesellschaft entspricht       Bericht Sonntagszeitung

"Sihlbogen" in Leimbach 100% Watt 2000 Gesellschaft

Siehe Bericht...   (Februar 2014)

Triemli Spital

RMB zeichnet sich für die Gesamtleitung des EMG Projektes im Triemlispital verantwortlich. Hier ein Bericht zu diesem interessanten Infrastrukturprojekt welches unter der Zielsetzung der Watt 2000 Gesellschaft umgesetzt wird.    Triemli - Watt 2000

EPI Klinik stockt für Reha auf

Tagi vom 7. März 2013

Sihlweid Hochhäuser

Schlussbericht April 2014 Zielerreichung 2000-Watt-Gesellschaft
Erreichte Ziele 2000-Watt Gesellschaft

Sihlweid Hochhäuser

Sihlweid Hochhäuser der Baugenossenschaft Zurlinden
Sanierung mit den Zielen der Watt 2000 Gesellschaft
 - siehe folgender PDF Artikel   vor der Sanierung

Wohnüberbauung Müllerwis, Greifensee

Die Wohnüberbauung Müllerwis wurde von 1968 bis 1970 erstellt und umfasst 15 Gebäuden mit 475 Wohnungen. Die Siedlung bietet Wohnraum für über 1000 Personen. Nach rund vierzig Jahren sind die altersbedingten Mängel und die Schäden an Bauteilen, technischen Anlagen und Leitungssystemen der Auslöser zur Erneuerung der Siedlung. Eine ökologische Gross - Holzschnitzelheizung wurde erstellt, die – gekoppelt mit Sonnenkollektoren – für die Wärmeerzeugung der Siedlung sorgt.
 - Sanierungskonzept Müllerwis

Zentrum Dorflinde in Zürich Oerlikon

In den vergangenen 3 Jahren wurde das Zentrum Dorflinde komplett saniert. Das Engineering für die gesamte Gebäudetechnik lag in der Verantwortung der RMB. Wir danken der Stadt Zürich für diesen äusserst intressanten Auftrag.    PDF DORFLINDE

" Im Vieri"

Die Vision der Personalvorsorge des Kantons Zürich (BVK) wird mit dem im Vieri Projekt Realität. Es entsteht ein Quartier, dass die gesamte Bandbreite der Wohn- und Lebensbedürfnisse jeder Generation abdeckt. RMB ist von der BVK mit der Planung der Gebäudetechnik beauftragt worden.
 - Siehe Flyer   Im Vieri

Baur au Lac

In den vergangenen 3 Jahren wurde das Luxushotel Baur au Lac umfassend saniert. Die Gebäudetechnik wurde dabei nachhaltig erneuert und den Anforderungen der Kundschaft angepasst. Zusammen mit der Implenia konnte die RMB Enginnering AG das ambitiöse Bauvorhaben erfolgereich umsetzten.
 - Siehe Umbaubericht    Baur au Lac

Wohnkolonie «Industrie» der BEP in Zürich

Nahe der City und verkehrsberuhigt leben die rund 660 Bewohnerinnen und Bewohner der Kolonie «Industrie» in Zürich. Dort, rund um den Röntgenplatz im Kreis 5, erstellte die Baugenossenschaft des Eidgenössischen Personals (BEP) zwischen 1913 und 1967 insgesamt 348 Arbeiterwohnungen. Aus den drei vorgeschlagenen Varianten wählte die BEP schliesslich die ökologisch Beste. Diese verzichtet weitgehend auf fossile Energieträger und nutzt stattdessen das Grundwasser als Wärmequelle.
 - Weiter im Bericht ...